Ausrollversuche

Um allfällige Verbesserungen und Änderungen am Fahrverhalten meines Cab-Bike auch quantitativ beurteilen zu können mache ich einfache Ausrollversuche. Tüfti, ein Trikefahrer aus der Siedlung, hat mich auf eine passende Strecke in meiner Nähe aufmerksam gemacht.

Es handelt sich dabei um eine geteerte Unterführung unter der B17 hindurch die keinerlei PKW-Verkehr aufweist und ein gleichwertiges Ausrollen in Ost und Westrichtung ermöglicht, so dass Windeinflüsse ausgemittelt werden können.

Hier ein paar Bilder zur Lage der Ausrollstrecke

Übersicht Detail

Und ein Eindruck der Wetterverhältnisse bei meinen ersten Versuchen am 09.01.2009 (-9°C Außentemperatur)

Ausrollstrecke

Leider erreiche ich auf dieser Strecke keine für die Aerodynamik wirklich aussagekräftigen Geschwindigkeiten, also werde ich mir noch was anderes suchen müssen.

09.01.2009

Heute habe ich meine ersten Ausrollversuche gemacht. Damit möchte ich dokumentieren, wie sich der Rollwiderstand mit verschiedenen Reifen und mit der Temperatur ändert.

1. Versuch

Bedingungen:

Reifen Druck Temperatur Wind Luftdruck Aerodynamik Sonstiges
3 x Marathon Supreme 42×406 6 bar -10 °C 4 km/h W 1033 mBar Alle Scheiben zu Rohloff im 8. Gang

Messungen:

Nr. Richtung max. Geschwindigleit Bemerkung
1 West → Ost 25,9 km/h
2 Ost → West 25,4 km/h
3 West → Ost 26,3 km/h
4 Ost → West 25,2 km/h
5 West → Ost 26,2 km/h
6 Ost → West 25,4 km/h

West → Ost: Mittelwert = 26,1 km/h; Median = 26,2 km/h
Ost → West: Mittelwert = 25,3 km/h; Median = 25,4 km/h

2. Versuch

Bedingungen:

Reifen Druck Temperatur Wind Luftdruck Aerodynamik Sonstiges
3 x Marathon Supreme 42×406 6 bar -10 °C 4 km/h W 1033 mBar Frontscheibe auf Rohloff im 8. Gang

Versuche:

Nr. Richtung max. Geschwindigleit Bemerkung
1 West → Ost 26,1 km/h
2 Ost → West 25,2 km/h

West → Ost: Mittelwert = 26,1 km/h; Median = 26,1 km/h
Ost → West: Mittelwert = 25,2 km/h; Median = 25,2 km/h

20.06.2009

Heute habe ich meine zweiten Ausrollversuche mit den Marathon Supreme gemacht. Diesmal bei +17°C und erwartungsgemäß höheren Geschwindigkeiten.

3. Versuch

Bedingungen:

Reifen Druck Temperatur Wind Luftdruck Aerodynamik Sonstiges
3 x Marathon Supreme 42×406 2×6 bar, vorne rechts 4 bar +17 °C ~0 km/h 1021 mBar Alle Scheiben auf Rohloff im 10. Gang

Messungen:

Nr. Richtung max. Geschwindigleit Bemerkung
9 Ost → West 28,0 km/h
10 West → Ost 29,2 km/h
11 Ost → West 27,8 km/h
12 West → Ost 29,2 km/h
13 Ost → West 27,8 km/h
14 West → Ost 29,4 km/h

West → Ost: Mittelwert = 29,3 km/h; Median = 29,2 km/h
Ost → West: Mittelwert = 27,9 km/h; Median = 27,8 km/h

4. Versuch

Bedingungen:

Reifen Druck Temperatur Wind Luftdruck Aerodynamik Sonstiges
3 x Marathon Supreme 42×406 2×6 bar, vorne rechts 4 bar +17 °C ~0 km/h 1021 mBar Alle Scheiben zu Rohloff im 10. Gang

Versuche:

Nr. Richtung max. Geschwindigleit Bemerkung
15 West → Ost 29,2 km/h
16 Ost → West 27,8 km/h

West → Ost: Mittelwert = 29,2 km/h; Median = 29,2 km/h
Ost → West: Mittelwert = 27,8 km/h; Median = 27,8 km/h

vm/ausrollversuche.txt · Zuletzt geändert: 21.06.2009 15:01 von webmaster
www.chimeric.de Creative Commons License Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0